Welche Kosten kommen auf mich zu?

Sie haben die Möglichkeit, mein Angebot als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen.

Eine Therapie, ein Coaching oder eine Beratung ist sicherlich nicht mit Geld aufzuwiegen, sie kostet zunächst einmal eines: Die Überwindung hinzuschauen! Wenn Sie eine Beratung oder Therapie in Anspruch nehmen, tun Sie etwas ganz Wichtiges für Ihre Entwicklung und damit für Ihr persönliches Wachstum.

Sollte Ihre finanzielle Situation es nachweisbar nicht ermöglichen die üblichen Stundensätze zu tragen, bin ich je nach Umständen bereit, einen ermäßigten Stundensatz abzurechnen. ( Z.B. Geringverdiener, Schüler, Studenten, Rentner etc...). Wenn Sie konkrete Zahlen haben möchten, rufen Sie mich bitte unverbindlich an.

Die Honorare bei Heilbehandlungen (heilkundliche Psychotherapie) sind nach § 4 Nr. 14 UStG umsatzsteuerbefreit.

Bitte sagen Sie die Termine 24 Stunden vor Beginn ab, sonst wird das gesamte Honorar fällig.

Welche Vorteile habe ich als Selbstzahler?

• Ihre Motivation
Wenn Sie Ihre Therapie selbst bezahlen, ist dies ein Ausdruck Ihrer Wertschätzung für sich selbst. Sie investieren in Ihre Zukunft und Ihre persönliche Lebensqualität. Langjährige Erfahrungen zeigen, dass selbstbezahlte Therapien aufgrund höherer Motivation und Bereitschaft die Verantwortung für sich zu übernehmen sowie für sich zu sorgen, erfolgreicher sind als die von Krankenkassen bezahlten.

• Kurzfristige Termine
Sie können ohne Wartezeit sofort beginnen. Sie müssen weder einen Therapieantrag stellen noch das Gutachterverfahren bei Ihrer Krankenkasse abwarten. Ich biete Ihnen auch Sitzungen zur Überbrückung der Wartezeit an, bis die Psychotherapie von Ihrer Krankenkasse beginnt.

• Diskretion / Schweigepflicht
Das bedeutet keine Weitergabe von Informationen (z. B. Daten und Diagnosen) an Dritte (z. B. Krankenkasse, Arbeitgeber, Versicherungen, Behörden). Das kann für Sie von Vorteil sein, wenn Sie eine Berufsunfähigkeits-, Lebens- und/oder Zusatzversicherungen abschließen wollen oder wenn Sie Ihre Krankenkasse in Zukunft einmal wechseln möchten.

• Mitbestimmung
Sie bestimmen sowohl Ihre Behandlungsziele als auch Anzahl und Abstand der Termine aktiv mit.

• Keine Bindung an bestimmtes Therapieverfahren
Ich bin an keinerlei vorgegebene Verfahren gebunden. Um Ihnen schnellstmöglich weiterzuhelfen, bekommen Sie die aktuellsten Techniken und Methoden an die Hand, die erprobt sind und Ergebnisse erzielen.

• (Fast) keine Formalitäten
Nur eine übersichtlich gestaltete Din A5 Seite mit Ihren Kontaktdaten ohne verstecktes Kleingedrucktes.

Übernehmen die Krankenkassen die Kosten?

Versicherte bei privaten Krankenkassen mit Voll- oder Zusatzversicherung und beihilfeberechtigter Patienten können je nach Versicherungsumfang einen Erstattungsanspruch haben. Bitte erkundigen Sie sich vor Beginn der Therapie, ob eine Kostenübernahme durch Ihre Versicherung erfolgt.

Über etwaige Ausnahmen der Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse vor Aufnahme der Behandlung.

Kann ich die Aufwände von der Steuer absetzen?

Therapiekosten, die Sie selbst bezahlen, können i.d.R. als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Sie werden als außergewöhnliche Belastung anerkannt (§ 13 II SGB V).

Werte/Haltung/Ethik

Ich schreibe weder Werte noch Normen vor. Ich ermutige Sie, in einem wertschätzenden, geschützten und bewertungsfreien Raum, auf Basis Ihrer natürlichen Talente, Ressourcen und Potenziale, zu einem selbstbestimmten und selbstverantworlichen freien Handeln.

Ich versichere Ihnen, keine extreme weltanschauliche Richtung zu verfolgen, sondern für eine bewusst innovative sowie individual-, ökologisch-, wert- und sozialorientierte Haltung zu stehen.

Ich versichere Ihnen weiter, keiner Lehre oder Sekte anzugehören, noch diese zu befürworten oder zu unterstützen.

Weiterhin zählen zu meinen wichtigsten Prinzipien die Wahrung persönlicher Integrität und Sicherheit für beide Seiten, der Ausschluß einer zusätzlichen privaten oder geschäftlichen Beziehung zwischen dem/der KlientIn und mir während der Zeit der Zusammenarbeit, die zuverlässige, professionelle Verwendung der besten mir bekannten Methoden für Ihr Anliegen und das Weiterverweisen, falls für Ihren Fall andere Verfahren geeigneter sein sollten.

Was verstehen Sie unter Verschwiegenheit?

Ich bewahre über Ihre Person und alles, was Sie mir erzählen, Schweigen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren